Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Volleyballer enttäuschen bei NVV-Vorrundenturnier
Sport Sport regional Lokalsport Celler Volleyballer enttäuschen bei NVV-Vorrundenturnier
19:48 18.09.2013
Celle Stadt

Die erste Vertretung des VfL wurde ihrer Favoritenstellung über weite Strecken gerecht und traf im Finale des Turniers auf das Team aus Dannenberg. Zwischen den beiden besten Mannschaften des Tages entwickelte sich eine spannende Partie, die lange Zeit offen war, am Ende jedoch von den routinierteren Damen aus Dannenberg verdient mit 2:0 gewonnen wurde. Damit verpasste der VfL zwar die Teilnahme an der Pokalendrunde, präsentierte sich aber dennoch als gefestigtes Verbandsligateam.

Für den SV Altencelle verlief das Turnier eher unspektakulär. Nach einem 2:0-Erfolg gegen den VfL Westercelle II reichte ein 1:1 gegen TuS Zeven II nicht zum Einzug ins Halbfinale. So musste sich der Landesliga-Aufsteiger mit dem Spiel um Platz 5 begnügen. In einer beidseitig lustlos geführten Begegnung hatte hier Bremervörde mit 2:1 knapp das bessere Ende für sich.

Die zweite Mannschaft des VfL Westercelle gewann an diesem Tag kein einziges Spiel gewinnen und beendete das Turnier als Achter.

VfL Westercelle I: Lena Herrmann, Tatjana Hoffmann, Marina Isakov, Nina Kandel, Külli Kraft, Maja Fels, Sabrina Praßer, Imke Schülmann, Mareike Schülmann und Susann Simpich. (sar)

VfL Westercelle II: Lisa Therese Schipper, Laura Rohde, Pia Brockmann, Natalie Donner, Tamara Frühling, Sabrina Reichel, Patricia Rubisch, Marlene Wiswe, Tanja Zeitzmann, Fiona Schröder.

SV Altencelle : Sophie Birke, Charlotte Eggers, Julia Gurgel, Jasmin Kropp, Mareike Drösemeyer, Lena Mach, Britt Ebeling, Charlotte Henrichs, Anja Schachtebeck.

Von David Sarkar