Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler fahren Rad wie in alten Zeiten
Sport Sport regional Lokalsport Celler fahren Rad wie in alten Zeiten
17:15 21.09.2016
Karsten Müller (links) und Manfred Galonski fuhren bei der „Velo Classico Germany“ in Ludwigslust mit.
Celle Stadt

Dabei ging es auf den drei Strecken über 48, 89 und 149 Kilometer nicht um Geschwindigkeit oder Platzierungen, sondern um Genuss und das Fahren von alten Rädern. Passend dazu trugen die 350 Teilnehmer authentische Kleidung aus Wolle oder Tweed.

Die Celler Sabine Boewer und Peter Gelhoet fuhren auf ihren alten Rädern die kleine Tour, während Karsten Müller und Mitorganisator Manfred Galonski die große Strecke absolvierten. Ohne Druck zu fahren – das macht für Galonski den Reiz aus. "Man unterhält sich unterwegs über die alten Räder und bewundert das des anderen“, erzählt der Celler. Vorbild dieser Rad-Veranstaltung ist L'Eroica in der Toskana.

Von Amelie Thiemann