Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Deftige Niederlage für HSG Lachte-Lutter
Sport Sport regional Lokalsport Deftige Niederlage für HSG Lachte-Lutter
18:12 02.02.2015
Lachendorf

Eine enttäuschende Leistung boten die Lachendorferinnen gegen die Rosengartener Zweitligareserve. Über die gesamte Spielzeit blieb das Team hinsichtlich Spielwitz und Einsatzwillen vieles schuldig. Bereits nach 13 Minuten hieß es 8:3 für die Gastgeberinnen, die über 13:6 schon zur Pause mit dem 16:8 für klare Verhältnisse gesorgt hatten.

Die HSG offenbarte im ersten Spielabschnitt erhebliche Ballprobleme, zumal man ohne das gewohnte Wachs auskommen musste. Die Folge war eine Fülle von Fehlwürfen und technischen Fehlern, die den Gegner immer wieder in Ballbesitz brachten.

Das Debakel nahm in der zweiten Halbzeit aus Sicht der Gäste seine Fortsetzung. Die Zwischenstände von 21:11 (40.), 28:16 (50.) bis zum 34:21-Endstand dokumentieren einen einseitigen Spielverlauf. Besonders in der Abwehr wurden erschreckende Fehler produziert und alle Spielerinnen waren meilenweit von ihrer Normalform entfernt. Entsprechend enttäuscht war HSG-Trainer Uwe Ottenbreit: „Heute hat bei uns gar nichts geklappt. So darf sich eine Mannschaft nicht präsentieren.“

Tore für HSG Lachte-Lutter: A. Colditz, Friedhoff (je 6), Winkelmann (3), Gadau, Lübbers (je 2), Jaculy und Weber (je 1).

Von Rudolf Kahle