Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Deutsch-dänisches Handball-Duell in Celle
Sport Sport regional Lokalsport Deutsch-dänisches Handball-Duell in Celle
11:39 05.08.2017
Die Recken kommen nach Celle: Das Team um Morten Olsen (Zweiter von links) und Jaokim Andre Kykkerud (rechts, hier im Spiel gegen DHfK Leipzig) treffen in der HBG-Halle auf den dänischen Erstligisten Ribe-Esbjerg. Quelle: Oliver Vosshage (Archiv)
Celle Stadt

In der vergangenen Saison schaffte es die dänische Spielgemeinschaft bis ins Halbfinale der Playoffs und belegte somit den vierten Platz in der Liga aus dem Land des Olympiasiegers. Beide Mannschaften werden mit ihren besten Spielern nach Celle kommen. Zu den Stars des Teams aus Syddanmark zählt der slowenische Nationalspieler Miha Žvižej: Der Kreisläufer kam vom französischen Karabatic-Klub Montpellier nach Dänemark. Oder Spielmacher Lukas Karlsson: Der schwedische Nationalspieler ist der verlängerte Arm von Trainer Jan Leslie. Außerdem dabei ist Jacob Holm. Der Rückraumspieler spielte ebenfalls schon in der Nationalmannschaft und gilt als eines der größten Talente des Landes.

Bei den Recken sind Trainer Antonio Carlos Ortega und Co-Trainer Iker Romero besonders erfolgreich: Sie sammelten die Titel wie Eichhörnchen Nüsse, unter anderem als Spieler beim FC Barcelona. Nach der zweifellos enttäuschenden Saison haben sich auch die Burgdorfer verstärkt. Der Klub machte das Rennen um Pavel Atman. Der russische Rückraumspieler war in ganz Europa umworben und kommt vom Championsleague-Teilnehmer HC Meshkov Brest nach Niedersachsen. Dazu besetzen jetzt Ilija Brozovic vom THW Kiel und Evgeni Pevnov vom VfL Gummersbach die Kreisläuferpositionen, die Joakim Hykkerud (Drammen HK) und Erik Schmidt (Füchse Berlin) freimachten. Außerdem verließen Csaba Szücs (Bergischer HC), Hendrik Pollex (HF Springe) und Julius Hinz (TSG A-H Bielefeld) den Verein.

Für Unterhaltung sorgt auch das Rahmenprogramm: Jede Eintrittskarte nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen sind unter anderem Eintrittskarten für Bundesliga-Partien der Recken sowie verschiedene Trikots.

Von Stefan Mehmke