Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Doppel-Kreiserfolg für Schwimmer Benett Volkmann in Wietze
Sport Sport regional Lokalsport Doppel-Kreiserfolg für Schwimmer Benett Volkmann in Wietze
15:40 18.11.2014
Die Erstplatzierten über 400 m Lagen und 1500 m Freistil (von links) Niklas Armbrust, Benett Volkmann und Leon-Benedikt Schock. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wietze

Dominiert wurden die Celler Kreistitelkämpfe von den Aktiven des SV Nienhagen, die vier der sechs zu vergebenen Titel für sich verbuchten. Je ein Titel ging an den Celler SC und die SG Celler Land. Mit seinen Siegen über 400 Meter Lagen und 1500 Meter Freistil war Benett Volkmann vom SV Nienhagen erfolgreichster Teilnehmer der Titelkämpfe. Auf Platz zwei und drei kamen in beiden Wettkämpfen Niklas Armbrust und Leon Benedikt Schock vom Celler SC.

Bei den Damen gingen sowohl über 400 Meter Lagen als auch über 800 Meter Freistil alle drei Medaillenplätze an Aktive des SV Nienhagen. Über die Lagenstrecke gewann Jule Müller vor Lea Nowatschin und Antonia Plachetzky. Lea Nowatschin gewann dafür vor Antonia Plachetzky und Jule Müller die 800 Meter Freistil. Vanessa Viktoria Ruth vom Celler SC war die schnellste über 1500 Meter Freistil, gefolgt von Isabell Isensee und Hannah Siemsglüß (beide DLRG Faßberg). Die 800 Meter Freistil bei den Herren sicherte sich Julius Söhner von der SG Celler Land vor Daniel Meng vom Celler SC und Nico Wahl von der SG Celler Land.

Aufgrund der geringen Meldezahlen in der Vergangenheit haben sich – nach der positiven Erfahrung im Vorjahr – auch in diesem Jahr die Vereine des Heidekreises an den Titelkämpfen im Kreis Celle beteiligt. Man ist zwar gemeinsam geschwommen, gewertet wurden die Wettkämpfe aber getrennt.

Von Eingesandt