Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Drei Mal Silber für Celler Ruderer
Sport Sport regional Lokalsport Drei Mal Silber für Celler Ruderer
16:56 27.06.2018
Celle Stadt

Hannover. Probleme mit der Schulter behinderten Nils Schumann auf der 3000-Meter-Distanz, weswegen es über die Langstrecke am Ende nur für den siebten Platz reichte. Der Doppelzweier von Leo Bartels und Finn Denecke hatte besonders am Anfang der Strecke Schwierigkeiten, den Kurs zu halten. Sie mussten sich mit dem fünften Platz begnügen.

Bei den Junioren belegte Hailie-Jade Pierie über 500 Meter den dritten Platz. Valentin Koch landete mit zwei Sekunden Rückstand auf dem zweiten Rang. Über die 100 Meter ruderte Emil Scheerschmidt auf den zweiten Platz. Auch der Doppelzweier von Finn Denecke und Leo Bartels sicherte sich den zweiten Platz auf Hannovers citynahem Gewässer.

Bei kalten und nassen Bedingungen starteten Marie Dehning und Bentje Neumann vom Mehrkampfteam der LG Celle-Land sowie Veronique Quednau von der LG Unterlüß-Faßberg-Oldendorf (LG UFO) bei den Landesmeisterschaften Mehrkampf in Bad Harzburg. Alle drei Athletinnen traten in der sehr stark besetzten Altersklasse W15 an, bei der 34 Starterinnen am Vierkampf teilnahmen und noch immerhin 28 am zweiten den Siebenkampf beendeten. Für Dehning endete der Wettkampf fast schon gewohnt mit dem ersten Platz. „Sie hat einen überzeugenden Siebenkampf absolviert und ihre aktuell sehr gute Form bestätigt“, sagte Trainer Björn Lippa.

27.06.2018

Die Otto-Schade-Sportanlage in Celle hat sich zu einem Meer aus jungen Sportlern verwandelt: Mehr als 230 Celler Schüler aus dem gesamten Landkreis traten am vergangenen Donnerstag gegeneinander an, um sich bei den alljährlichen Besten-Wettkämpfen der Leichtathleten miteinander zu messen.

26.06.2018

Zur landesweiten Sichtung für die Kadermannschaften des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes (NWVV) wurden mit Eileen Lindhorst und Mia Varnhorn auch zwei Mädchen vom SSV Südwinsen eingeladen.

Uwe Meier 26.06.2018