Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Drei Titel bei Bezirksmeisterschaften der Langstaffeln
Sport Sport regional Lokalsport Drei Titel bei Bezirksmeisterschaften der Langstaffeln
17:27 26.09.2017
Von Heiko Hartung
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Verden

Verden. Die LG UFO war mit vier Staffeln am Start. Souverän sicherten sich die Mädchen der U16-Jugend in der Besetzung Veronique Quednau, Lena Pfeiffer und Finja Sasse die Bezirksmeisterschaft über 3 mal 800 Meter. Startläuferin Quednau übergab den Stab beim ersten Wechsel in führender Position, die beiden Teamgefährtinnen gaben diese Führung im Verlauf des Rennens nicht mehr aus der Hand. Mit 7:34,03 Minuten liefen sie zudem die zweitschnellste Zeit dieser Saison in Niedersachsen.

Ebenfalls Bezirksmeister wurde die Staffel der U16-Jugend über 3 mal 1000 Meter. Das neu zusammengestellte Team mit Henrik Moll, Philip-Karsten Hilmer und Elias Dietz siegte in der Zeit von 9:59,82 Minuten. Pech hatte die Kinder-Staffel U12 über 3 mal 800 Meter mit Finja Liebing, Laura Schulze und Nina Schulze. Die ersten beiden Läuferinnen hielten die Staffel vom Start weg in Führung, doch dann musste Schlussläuferin Nina Schulze wenige Meter vor dem Ziel noch eine Konkurrentin passieren lassen und kam in 8:41,33 Minuten mit einer Zehntelsekunde Rückstand über den Strich. Trotzdem freuten sich die Mädels über den zweiten Platz.

Im gleichen Lauf belegte die Staffel der LG Celle-Land mit Estefania Gossing, Zina Cakil und Nele Pinkert in 9:29,57 Minuten den sechsten Platz. Über 3 mal 800 Meter der U12-Kinder belegten die „UFOs“ mit Nils Moll, Marlon Müller und Bennett Sasse in 9:08,27 Minuten den dritten Platz.

Einen neuen Bezirksrekord stellte die U10-Staffel der LG Celle-Land über 3 mal 800 Meter auf. Sie wurde in 8:48,45 Minuten mit Neuling Vincent Marcks, Dylan Broadley und Henry Böhm überlegen Bezirksmeister.