Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Dukes Celle festigen zweiten Tabellenplatz
Sport Sport regional Lokalsport Dukes Celle festigen zweiten Tabellenplatz
16:31 20.09.2016
Die Dukes Celle fanden nur schwer in die Partie gegen die Mandelsloh Knights,erzielten dann jedoch im Penaltyschießen den Extrapunkt. Hier trifft Benjamin Weseloh(links), den Pass gab Patrick Otte (rechts). Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Die Dukes spielten zwar in der heimischen Halle, starteten allerdings recht holprig in die Begegnung mit den Mandelsloh Knights. Nach zehn Minuten lagen sie bereits mit 1:4 im Rückstand. Bis zum Pausenpfiff kämpften sie sich wieder bis auf ein Tor heran.

Den zweiten Spielabschnitten verbrachten die Gäste für längere Zeit in der Unterzahl. Diese Schwäche nutzte Dukes‘ Verteidiger Benjamin Weseloh und glich das Spiel durch einen Doppelpack aus.

Auch im Schlussdrittel lieferten sich die beiden Mannschaften einen Kampf auf Augenhöhe, sodass nach der 60-minütigen Spielzeit noch kein Sieger feststand und die Partie mit Penaltyschießen um den Extrapunkt zu Ende ging. Patrick Otte und Benjamin Weseloh hielten dem Druck stand und krönten ihre Leistungen durch je einen weiteren Treffer. Dukes Torhüter Dennis Jahn beendete den Shootout vorzeitig durch zwei brillante Paraden.

Benjamin Weseloh freute sich über seine Nervenstärke. „Ich bin eigentlich nicht als ausgezeichneter Penaltyschütze bekannt, aber am Samstag hat einfach alles gepasst“, fasst der Celler Verteidiger zusammen. „Ich freue mich, dass mir die Mannschaft das Vertrauen geschenkt hat.“

Torhüter Jahn sprach von einer konzentrierten Mannschaftsleistung, die im Rückspiel noch verbessert werden soll. „Wenn wir im Rückspiel von Anfang an konzentriert sind und richtig starten, dann sollte der Sieg etwas klarer sein. Ich hoffe, dass wir dann auch in voller Stärke auflaufen können“, sagte Jahn und bezog sich damit auf Timon Bührmann, auf den die Celler in der vergangenen Partie verzichten mussten. Beim Rückspiel am Sonntag um 12 Uhr in der alten Burghalle wollen die Dukes Celle noch einmal alles geben.

Tore für Dukes Celle: Pralle (3), Otte (2+1), B. Weseloh (2+1), J. Weseloh, Meczurat (je 1).

Von Amelie Thiemann