Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Eicklinger Basketballer an der Tabellenspitze
Sport Sport regional Lokalsport Eicklinger Basketballer an der Tabellenspitze
17:20 24.09.2013
Von Uwe Meier
Eicklingen

Im ersten Viertel punkteten die Eicklinger mit Effizienz. Sowohl die Würfe aus dem Feld als auch die Freiwürfe (7 von 8) fanden in schöner Regelmäßigkeit ihren Weg in den gegnerischen Korb. Die durchaus ambitionierten Gäste aus Bothfeld zeigten sich beeindruckt. Nach der Eicklinger 23:11-führung nach dem ersten Drittel kamen die Gäste besser ins Spiel und verbuchten das zweite Viertel mit einem erfolgreichen „Dreier“ mit 17:16 für sich. In den ersten beiden Vierteln setzten sich vor allem der Eicklinger Flügelspieler Dennis Sauer (11 Punkte) und Center Tobias Münch (23) in Szene setzen.

Mit der 39:28-Halbzeitführung im Rücken dominierten die Gastgeber große Teile des dritten Viertels. In der sechsten Spielminute markierte Andreas Franke mit einem Dreipunktespiel das 55:34. Aus unerklärlichen Gründen verlor Eicklingen anschließend den Zugriff auf das Spiel und machte den Gegner mit unnötigen Ballverlusten stark. So kamen die Gäste aus Bothfeld noch einmal auf und verkürzten auf 53:61. Gerade noch rechtzeitig fanden die Eicklinger ihre spielerische Linie zurück. In den letzten sechs Spielminuten ließ das TuS-Team mit überzeugender Defensivarbeit und konsequenter Offensivleistung nur noch vier Bothfelder Punkte zu und gewann am Ende deutlich mit 76:57.

„Schon beim Aufwärmen hat mich Dennis Sauer mit einer sehr guten Trefferquote überzeugt. Man merkt deutlich, wann er seine Kontaktlinsen trägt und wann nicht“, sagte der Eicklinger Interimstrainer André Burmester schmunzelnd nach dem Spiel. Am kommenden Sonntag fahren die Eicklinger zum Lehrter SV. Dort soll der dritte Sieg in Folge gelingen.

Punkte für TuS Eicklingen: Münch (36), Sauer (13), Haberland (12), Franke (9), Krüger (4), Santelmann (2), Sigg, Burg, Giese.