Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Ex(celle)nte Kletterer in der CD-Kaserne
Sport Sport regional Lokalsport Ex(celle)nte Kletterer in der CD-Kaserne
15:17 05.06.2012
2. Celler KinderCup im Sportklettern vom DAV Quelle: Martina Hancke
Celle Stadt

Bei den Cellern überzeugte vor allem Tim Schüpfer, der mit der starken Konkurrenz aus Bielefeld, Hamburg und Braunschweig mithielt und als Einziger der „Ex(celle)nten“ in das Finale einzog. Er sicherte sich Platz 2 in der Altersklasse 2002 bis 2004 hinter Marvin Lübbert von den „Teuto Tigers“. Seine Teamkollegen Julian Fröhlich und Carl Bazerowitz landeten auf Rang acht und neun. Bei den jüngeren Mädchen teilten sich die Cellerinnen Carmen Auhuber und Janine Baranowsky punktgleich den 5. Platz.

Spannung versprach das Finale der älteren Jungen (AK 1999 bis 2001), wenngleich es ohne Celler Beteiligung blieb. Gleich sechs der jungen Sportkletterer lagen hier nach der Qualifikation punktgleich auf Rang eins. Für das Finale zogen die Bedingungen an. Die Routen wurden „On Sight“ geklettert, das heißt, sie durften erst kurz vor der Begehung besichtigt werden. Der Schwierigkeitsgrad stieg für die Jüngeren auf 7+, die Älteren erwartete eine Route mit Überhängen im 8. Grad, mit der mancher erwachsene Kletterer seine Schwierigkeit hätte.

Für viele der jungen Sportkletterer erwies sich die Herausforderung als zu hoch. Lediglich Maximilian Prinz vom Alpin Club Hannover schaffte die Finalroute der Älteren souverän bis nach oben und fiel erst kurz vor dem letzten Griff ins Seil. Seine Konkurrenten scheiterten an dem griffarmen ersten Überhang. Bester Celler in der AK 1999 bis 2001 wurde Simon Ilper auf Rang 15 vor Aaron Eimterbäumer auf Platz 17. Bei den älteren Mädchen kletterte die Braunschweigerin Hannah Pongratz auf das Siegertreppchen.

Der Wanderpokal für das erfolgreichste Team ging erneut an die Hamburger Kletterer, die bereits im vergangenen Jahr überzeugten. Der Wettkampf zeichnete sich einmal mehr durch Fairness und die gelungene Organisation der DAV-Übungsleiter Jan Geisler, Hans-Ulrich Wessel und Anna Völcker aus. Wer Interesse am Klettersport hat, erhält Infos in der DAV-Geschäftsstelle, Hannoversche Straße 30 D, Telefon (05141) 27112 oder www.alpenverein-celle.de.

Platzierung der Celler Teilnehmer:

Mädchen 2002 bis 2004: 5. Carmen Auhuber und Janine Baranowsky

Jungen 2002 bis 2004: 2. Tim Schüpfer, 8. Julian Fröhlich, 9. Carl Balzerowitz

Mädchen 1999 bis 2002: 11. Svenja Dammann, 12. Vivian Baranowsky

Jungen 1999 bis 2002: 15. Simon Ilper, 17. Aaron Eimterbäumer, 27. Lars Dammann, 28. Paul Kirchner.

Von Martina Hancke