Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Frauenhandball-Oberliga: SVG Celle II will letzte Punkte holen
Sport Sport regional Lokalsport Frauenhandball-Oberliga: SVG Celle II will letzte Punkte holen
17:21 15.05.2014
Einmal wollen die - SVG-Oberligisten noch zeigen, - was sie drauf haben – auch - Daniela Meinert (links). Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Das gewonnene Heimspiel vom vergangenen Wochenende ist den Spielerinnen gut bekommen. „Der Sieg gegen Heidmark hat uns als Mannschaft ein gute Gefühl verliehen. Das Team ist motiviert für das Spiel am Sonntag“, sagt Trainerin Jolanda Robben. Jetzt wollen die SVG-Damen nach dem geglückten Heimabschluss auch auswärts noch einmal zeigen, was sie drauf haben. In voller Stärke fahren sie zum letzten Oberliga-Punktspiel.Im Hinspiel punktete das SVG-Team mit einem Tor Vorsprung. Doch obwohl die Siebtplatzierten aus Celle derzeit vier Tabellenplätze über Ashausen/Gehrden stehen, ist der Ausgang des Spiels noch offen. „Die Platzierung sagt bei dieser Mannschaft nicht alles über ihre Möglichkeiten aus. Ashausen/Gehrden kann ein starker Gegner sein“, weiß Robben.Außerdem geht es bei der gegnerischen Mannschaft auch noch um den Klassenerhalt. Deswegen rechnet die Trainerin mit einem kämpferischen Team. „Wir werden unsere sportliche Pflicht erfüllen und keine Punkte verschenken. Leicht wird das nicht“, sagt Robben.

Von Johanna Müller