Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Fünfte Pleite in Folge für Bergen
Sport Sport regional Lokalsport Fünfte Pleite in Folge für Bergen
20:11 15.04.2013
Bergen Stadt

Bergen kam schwer in die Partie kam, immer wieder ermöglichten technische Fehler Plesse schnelle Gegenstöße. Die Gastgeber spielten sich einen Drei-Tore-Vorsprung heraus und führten in der 24. Minute sogar 14:10. Doch nach einer Auszeit von Trainer Jörg Matthée legte Bergen in der Deckung an Aggressivität mächtig zu. Endlich belohnte sich das Team, endlich spielte es mit viel Tempo aus der eigenen Deckung, endlich erzielte es Tore aus dem Gegenstoß. So drehten die Gäste die Partie dank eines 7:0-Laufes auf 17:14. Bergen zeigte sich fortan sicher im Aufbau und zwang Plesse immer wieder ins Zeitspiel. Leider ging der ein oder andere Ball verloren, sodass sich die Gäste keinen größeren Vorsprung verschafften. Die Grün-Weißen hielten den Vorsprung bis zum 20:17, ehe sie in Unterzahl den Ausgleich schlucken mussten.

Fortan blieb das Spielerische auf beiden Seiten auf der Strecke, der Kampf stand im Vordergrund, Bergen drehte das Spiel erneut auf 25:24. In der letzten Minute erzielte Plesse das entscheidende Tor, Bergen hatte nochmal Ballbesitz, kam aber nicht mehr zu einer guten Torgelegenheit. „Alles in allem eine Steigerung, doch die Konstanz der Hinserie ist noch nicht zurück“, so Blancbois.

TuS Bergen: Lühmann, D. Schack im Tor; Löbens (3), Gehnke (3), Hohls, Blancbois (2), Schindel (5), Rodehorst (4), Ahrens, Brodde, Kirchhoff (6), Witte (3).

Von Stefan Mehmke