Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Fußball-Bezirksliga: MTVE verschenkt zwei Punkte in Elstorf
Sport Sport regional Lokalsport Fußball-Bezirksliga: MTVE verschenkt zwei Punkte in Elstorf
18:23 01.12.2013
Elstorf

„Bei so einem Gegner müssen wir als klarer Sieger vom Platz gehen“, fand er deutliche Worte. Seine Kritik galt der gesamten Mannschaft, die es nach der zwischenzeitlichen 2:1-Führung nicht hinbekommen hatte, dem schwachen Gegner den „Todesstoß“ zu versetzen. Im gesamten Spiel der Eintrachtler war keine Sicherheit zu erkennen. Einen schwarzen Tag erwischte Celles Torwart Christof Rienass, der bereits mit dem ersten Ballkontakt einen Gegner bediente. Den Angriff konnte er zwar klären, die folgende Ecke wurde von den Platzherren aber zur 1:0-Führung (4.) genutzt. Als Marc Matthesius – nach klugem Querpass von Manuel Brunne – den Ausgleich erzielte (10.) und Malte Marquardt sein Team mit einem Kopfball zum 2:1 (28.) in Front brachte, gingen alle von einem Sieg aus. Dann stand wieder Rienass im Mittelpunkt: er ließ einen Eckball durchrutschen und konnte das Tor nur durch ein Foul verhindern. Der fällige Elfmeter wurde zum Ausgleich genutzt (33.).

Von Jens Tjaden