Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Fußball-Bezirksliga: Westercelle "erwurschtelt" Punkt in Jesteburg
Sport Sport regional Lokalsport Fußball-Bezirksliga: Westercelle "erwurschtelt" Punkt in Jesteburg
20:50 22.03.2015
Westercelle

„Eigentlich war Jesteburg heute besser als wir. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir schlecht, ja überheblich gespielt. Das war ein Rückfall in alte Zeiten“, so der Trainer.

Fällt der Ausgleich in der 94. Minuten nach einem Gewurschtel im Strafraum der Heimmannschaft dann auch noch durch ein Eigentor, muss man wohl von einem glücklich zu Stande gekommenen Punkt sprechen. Die Gastgeber gingen Mitte der ersten Hälfte verdient in Führung. Kaiser reagierte und brachte nach dem Wechsel mit Maurice Thies eine zweite Spitze. Belohnt wurde der Westerceller VfL mit dem Ausgleich durch Pascal Peschke nach 70 Minuten. Dieser verschuldete allerdings durch ein plumpes Foulspiel in der 83. Minute einen Strafstoß, den Niklas Teschner sicher verwandelte. Es folgte das „Wurschteltor“.

Von Marc Tetens