Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Fußball-Bezirkspokal: SVN verliert Elfmeterschießen
Sport Sport regional Lokalsport Fußball-Bezirkspokal: SVN verliert Elfmeterschießen
22:17 18.08.2010
Von Christoph Zimmer
Nienhagen

Die Gastgeber fanden sehr schwer in die Partie. Dem Spiel nach vorne fehlte es an Inspiration und Kreativität, genauer gesagt mangelte es an Bewegung und Anspielstationen im Mittelfeld. Was es gab waren viel zu viele Fehlpässe, die in der ersten Halbzeit aber ohne Folgen blieben. Nach einer knappen Viertelstunde verhinderte Dimitri Tews, Nienhagens gewohnt sicherer Torwart, einen frühen Rückstand (13.). Eigene Möglichkeiten gab es gegen die aufmerksame Hintermannschaft der Gäste keine.

Daran änderte sich auch nach der Pause nicht sonderlich viel. Ein Freistoß von Alexander Tiegs (60.) und ein Distanzschuss von Tim Klein (72.) waren die einzigen beiden Lebenszeichen der Nienhäger gegen nun auch ausgesprochen blasse Gäste, die so ihren Teil zu einer aberwitzig unansehnlichen Partie beigetragen haben, in der Grabowski in der Schlussminute die Entscheidung auf dem Fuß hatte, ehe er im Geduldspiel Elfmeterschießen im entschidenden Augenblick die Ruhe verlor.

SV Nienhagen: Tews – Lutschewitz, Heydemann, M. Gebler, J. Gebler, A. Tiegs, Klus, N. Tiegs, Grabowski, Klein Dullay.

Gelb-Rot: A. Tiegs (69., Nienhagen), Kaaden (74., Schneverdingen).