Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Gold und Bronze für Celler Leichtathleten
Sport Sport regional Lokalsport Gold und Bronze für Celler Leichtathleten
17:10 21.03.2017
Geschlossene Teamleistung: Sandra Messmer, Hans-Jürgen Köhler, Britta Dressler, Detlef Müller, Natalia Quednau und Hans Röper (von links) von der LG Celle-Land holten Gold.
Hannover

Jeweils sechs Läufer der LG Celle-Land und der LG Unterlüß/Faßberg/Oldendorf (LG UFO) trotzten den widrigen Bedingungen und erzielten teilweise sehr erfreuliche Ergebnisse. Allen voran die Senioren der LG Celle-Land: Natalia Quednau (43:05 Minuten), Britta Dressler (48:23) und Sandra Messmer (50:14) holten sich mit einer geschlossenen Teamleistung den Sieg in der Mannschaftswertung W40/45. Genauso erfolgreich trat das Seniorenteam M60/65 auf. Mit Hans-Jürgen Köhler (42:39), Hans Röper (44:23) und Detlef Müller (46:06) ging auch hier in der Mannschaftswertung der Landesmeistertitel an die LG Celle-Land.

Von der LG UFO freute sich Jan Bach über den dritten Platz in der Altersklasse M45. Er lief trotz der widrigen Bedingungen mit 35:54 Minuten neue persönliche Bestzeit und steigerte sich damit um mehr als eine Minute. Finja Lange (WJ U20) behauptete sich trotz krankheitsbedingten Trainingsrückstands in 40:46 Minuten auf einem guten sechsten Platz.

In dem vorangegangenen Rahmenwettkampf über fünf Kilometer startete Veronique Quednau (W14). Mit einer sehr guten Zeit von 20:39 Minuten belegte sie den zweiten Platz.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt