Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Guter Hallenstart für Celler Hockey-Nachwuchs
Sport Sport regional Lokalsport Guter Hallenstart für Celler Hockey-Nachwuchs
13:21 02.11.2017
Celle Stadt

In einem Viererfeld mit den Mannschaften vom GVO Oldenburg, DHC Hannover und Uhlenhorster HC aus Hamburg wurden die Gruppenplätze ausgespielt. Dabei sicherten sich die Celler mit fünf Siegen und einem Unentschieden den ersten Tabellenplatz. Im Finale besiegte der MTVE den stärksten Gruppengegner Uhlenhorster HC mit 2:1 in einer engen und umkämpften Partie.

Die Celler Mädchen waren mit zwei Mannschaften vertreten und spielten in der Gruppenphase gegen DTV sowie DHC Hannover, MTV Braunschweig und Braunschweiger THC. Die erste Celler Mannschaft spielte eine starke Vorrunde und wurde mit nur einem Gegentreffer Gruppenerster. Im Finalspiel gegen den Braunschweiger THC verloren die Mädchen unglücklich mit 0:1 und waren am Ende Zweite.

Die zweite Celler Mädchenmannschaft verlor ihre Gruppenspiele, zeigte im Spiel um Platz fünf aber eine große kämpferische Leistung. Zwei Celler Tore wurden zu unrecht nicht anerkannt, so dass am Ende ein Siebenmeterschießen entscheiden musste. Der MTV Braunschweig war trotz einer guten Celler Torwartleistung der glückliche Sieger des Spiels.

Die gute Mannschaftsleistung und die bereits zu erkennenden abgestimmten Spielzüge lassen alle drei Mannschaft zuversichtlich in die bald beginnende Hallensaison blicken.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt