Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport HBV 91 Celle im Finale um Landesliga-Aufstieg
Sport Sport regional Lokalsport HBV 91 Celle im Finale um Landesliga-Aufstieg
18:07 16.05.2014
Celle Stadt

„Einer wird gewinnen. Ein Spiel. Die Tagesform wird entscheiden“, sagt HBV-Leistungsträger Moritz Kaplick. Aus seiner Sicht spricht viel für die Celler. Denn die beiden Trainingseinheiten liefen sehr harmonisch und positiv, die Spieler freuen sich ohne Ausnahme auf die überraschende Chance, auf das Sahnehäubchen auf die gute Saison. Hintergrund: Die HSG Heidmark II verzichtete auf den Landesliga-Aufstieg, Luhdorf und Celle waren punkt- und torgleich, deswegen setzte der Verband dieses Relegationsspiel an.

Aus der Saison schöpfen die 91er weiteren Optimismus: Das Rückspiel gewannen sie nämlich nach einem 31:33 im Hinspiel 26:24 und hatten damals gute Antworten auf die taktischen Maßnahmen des Gegners parat. Und noch was spricht für die Heidjer: Sie treten nicht nur in Bestbesetzung an, alle Spieler sind fit und heiß. Da trifft es sich gut, dass auch die Jugendspieler und Fans den Weg in die Garnisonsstadt antreten, um in der neutralen Halle einen Heimvorteil zu schaffen. Denn: „Wir wollen die Chancen nutzen und aufsteigen“, so Kaplick. Und dazu wird der HBV 91 über 60 Minuten (und, wenn nötig, auch länger) Vollgas geben.

Von Stefan Mehmke