Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport HBV 91 Celle rückt auf Platz zwei vor
Sport Sport regional Lokalsport HBV 91 Celle rückt auf Platz zwei vor
16:50 09.12.2013
Celle Stadt

HBV 91 Celle –

TVV Neu-Wulmstorf

31:24 (13:10)

Der HBV war vorgewarnt, unterschätzte den Gegner nicht, vergab aber in der ersten Hälfte dennoch zu viele Chancen. Und machte sich so das Leben selbst schwer. Nach der Pause steigerte sich der Gastgeber, stellte weiter eine gute Abwehr und verwandelte die vielen Chancen und Tempogegenstöße sicher. „Eine recht gute Leistung, aber es ist auch noch Luft nach oben“, stellte Torjäger Moritz Kaplick fest.

Tore für HBV 91 Celle: Wohlfeld (9), M. Kaplick (7), B. Kaplick (5), Müller, Kleinow (je 4), Donner (2).

TuS Bergen II –

MTV Tostedt

20:24 (11:10)

Eine knappe Niederlage gab es für das Schlusslicht – trotz ansprechender Leistung. „Es lief zu Beginn sehr erfreulich“, so Coach Uwe Blancbois. Nach 25 Minuten führte der Außenseiter sogar 11:7. Doch danach gab es zu viele leichte Fehler. Diese setzten sich auch nach der Pause fort. So hieß es zwischenzeitlich 16:19. Doch Bergen kämpfte tapfer, glich zum 20:20 aus, verlor aber am Ende unglücklich. „Schade, dass wir zu viele leichte Fehler gemacht haben“, so Blancbois.

Tore für TuS Bergen II: Liedke (7), Lange (4), Niemeyer (4), Bockelmann (2), Glasewald (2), Gonsior (1).

Von CZ