Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Handball-Oberliga Frauen: Garßener Sieg zum Robben-Abschied
Sport Sport regional Lokalsport Handball-Oberliga Frauen: Garßener Sieg zum Robben-Abschied
15:10 19.05.2014
Von Uwe Meier
Kristin Hoffmann (links) steurte acht Treffer zum Sieg gegen Ashausen/Gehrden bei. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Noch etwas müde sah sie ein nicht unbedingt schönes, dafür aber erfolgreiches Spiel ihrer Mannschaft. „Wir haben uns schwergetan und waren bei den lang vorgetragenen Angriffen des Gegners oftmals nicht geduldig genug. Zudem hatte sie, nachdem kurzfristig Sonja Baumgart und Adriane Zywicki erkrankt absagen mussten, ziemlich wenige Alternativen zur Verfügung. Dennoch verschaffte sich das zehnköpfige Team schnell eine 5:2-Führung. Diese Drei-Tore-Führung gab Garßen bis zur Pause nicht aus der Hand. Vielmehr legte man nach dem Wechsel nach und führt bereits 14:9, ehe das SVG-Team leicht in Schwierigkeiten geriet. Ashausen/Gehrden kam bis auf 20:22 (49.) heran. „Wir haben in dieser Phase insbesondere im Angriff nicht genügend Aufwand betrieben“, so Robben.Erst als der MTV in der Schlussphase auf eine 4:2-Abwehr umstellte, kam Garßen wieder besser zum Zug und verschaffte sich den 15. Saisonsieg, durch den man in der Abschlusstabelle auf den sechsten Platz kletterte. SV Garßen-Celle II:; Körner, Michels – Schmidt, Meinert (1), Deutsch (9/4), Hoffmann (8), Sürig (3), Siebers, Skorek (2), M. Schulz (4).