Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Handball-Oberliga: TuS Bergen zu Hause weiter ungeschlagen
Sport Sport regional Lokalsport Handball-Oberliga: TuS Bergen zu Hause weiter ungeschlagen
21:51 30.10.2016
Von Carsten Richter
Mit sieben Treffern war Marie-Louise - Ringert (in der Luft) wesentlich am Erfolg der Bergerinnen gegen die Gäste des MTV Rohrsen beteiligt. Quelle: Oliver Knoblich
Bergen Stadt

Die Gastgeber gingen nach knapp drei Minuten durch Marie-Louise Ringert mit einem Tor aus sieben Metern Entfernung in Führung. Sekunden später legte Teamkollegin Hanna Müller nach. Weitere Treffer führten zum 4:2-Stand nach sieben Minuten. Trainer Dominik Blancbois ist zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft, sieht aber noch Luft nach oben. „Wir standen gut in Deckung, haben aber noch einige technische Fehler beim Umschalten gemacht. Normalerweise hätten wir hier schon mit fünf oder sechs Treffern vor den Gegnern liegen müssen.“

In dem von Anfang an hitzigen Spiel zog Rohrsen nach gut einer halben Stunde jedoch davon. „Die sind schon eine gute Truppe“, beschreibt Blancbois die bis dato unbekannten Gäste aus Hameln. Dennoch fand der TuS wieder zurück in die Spur. Ab der 54. Minute lagen die Bergerinnen wieder vorne. Zwar holten die Gäste nochmal zum Ausgleich auf. Als Bergens Svenja Glase-wald aber in der 58. Minute aus sieben Metern ins Netz traf, war die Partie zugunsten der Gastgeber entschieden. „Den Sieg haben wir uns verdient“, stellt Blancbois zufrieden fest.

Mit insgesamt wenig Toren sei die Begegnung „ein typisches Spitzenspiel“ gewesen, meint der Coach. „Das wird bestimmt ein heißes Rückspiel“, sagt Blancbois und wagt damit schon einen weiten Blick nach vorne. Erstmal aber geht es am kommenden Samstag zur SG BW Rosengarten-Buchholz II. Dort will das Team noch an der Chancenverwertung arbeiten. „Dann läuft das Spiel auch besser“, sagt Blancbois.

TuS Bergen: Döhler - Gehnke (1), Harms (1), Müller (2), Bremer, Kautz (2), Wellmann (2), Ringert (7), Sandvoß (2),Borges, Glasewald (6), Wernert