Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Handball-Regionsoberliga: Viele offene Fragen bei HSG Lachte-Lutter
Sport Sport regional Lokalsport Handball-Regionsoberliga: Viele offene Fragen bei HSG Lachte-Lutter
15:40 13.03.2015
Lachendorf

Die HSG Adelheidsdorf-Wathlingen ist spielfrei.

Und als ob die Aufgabe von der Papierform her nicht schon schwer genug wäre, gibt es auch noch Unsicherheiten beim Personal. „Bei uns entscheidet sich wieder erst Freitagabend, mit welcher Mannschaft wir auflaufen“, sagt Colditz. Zudem wird es durch die Terminkollision auch keine Unterstützung aus der ersten Mannschaft geben.

Aber auch bei Heidmark weiß der Gegner nie, gegen wen er letztendlich im Spiel antritt. Immerhin: Im Hinspiel gelang Lachte ein erfreuliches 17:17. Sicherlich wird es schwer, gegen Heidmark zu gewinnen, aber durch den Sieg im Heimspiel gegen Nettelkamp sind die „Lalus“ noch motivierter als ohnehin schon. Zumal der Anschluss zum Kreisrivalen Wathlingen möglich ist. (mm)

Von Stefan Mehmke