Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Handballerinnen des TuS Oldau-Ovelgönne versprechen großen Kampf
Sport Sport regional Lokalsport Handballerinnen des TuS Oldau-Ovelgönne versprechen großen Kampf
10:33 06.01.2017
Ovelgönne

OVELGÖNNE. Die Aufgabe scheint aber dennoch lösbar. Oldau-Ovelgönne liegt als Neuling äußerst gut im Rennen, weist mit 12:4 Zählern auf Rang drei eine durchweg positive Bilanz aus. Demgegenüber haben die Wendländerinnen so ihre Probleme, rangieren mit 8:8 Punkten nur auf Rang sieben. Aber: Die vier letzten Spiele in 2016 hat Clenze nicht verloren, punktete dabei gegen Wathlingen und schoss die Tabellennachbarn aus Adendorf und Tostedt regelrecht ab (32:15 und 36:23).

Zudem sind die TuS-Voraussetzungen arg bescheiden. Meike Weyeneth und Mareike Engel fehlen beruflich auf jeden Fall. „Außerdem weiß man nach der Pause nie so recht, wo man steht. Wir müssen schon eine sehr gute Leistung abrufen, nur dann ist was drin“, so TuS-Coach Freddy Hövermann, der einen großen Kampf verspricht.

Von Stefan Mehmke