Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Heinrich und Sommer überzeugen
Sport Sport regional Lokalsport Heinrich und Sommer überzeugen
16:44 02.08.2010
Von Jürgen Poestges
Triathlon, Celler Erfolge in Munster; (von links) Marion Suchy, Gerald Sommer, Rüdiger Heinrich, Kay Heinrich, Matthias Tschoepe, Holger Brodhun, Cornelia und Guntram Sachse. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Munster

Heinrich und

CELLE (cz). Tolle Erfolge verbuchten die acht Triathleten des SV Altencelle und TuS Celle 92. Vor einer imposante Zuschauerkulisse waren sie beim 8. Munster-Triathlon am Flüggenhofsee am Start. Zu bewältigen waren 500 Meter Schwimmen, 22,5 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. Gleich zu Beginn der Schwimmstrecke setzten sich Matthias Tschoepe und Rüdiger Heinrich vom Feld ab und legten den Grundstein für ihre vorderen Platzierungen. Schnellster Celler war Rüdiger Heinrich (SV Altencelle), der mit 1:11,54 Stunden Platz zwei in der AK 55 erreichte. Matthias Tschoepe finishte in 1:14, 24 Std.

Mit bemerkenswerter Leistung wartete Marion Suchy auf. Trotz des Gedränges beim Schwimmstart ließ sich die Cellerin nicht aus dem Konzept bringen. Sie behauptete sich im starken Frauenfeld und wurde dafür mit dem dritten Platz der Gesamtwertung belohnt. Gerald Sommer gewann durch eine grandiosen Laufleistung die AK 50 in 1:16,11 Stunden. Der Altenceller Kay Heinrich wurde Dritter in der AK 55 (1:20, 43 Std). Holger Brodhun, Cornelia und Guntram Sachse belegten die Plätze 65, 109 und 117 des Gesamtfeldes.