Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Heißes Derby im Örtzetal
Sport Sport regional Lokalsport Heißes Derby im Örtzetal
11:50 24.02.2012
Celle Stadt

MTV Müden –

HBV 91 Celle

(Heute 18.30 Uhr)

In der sicherlich stimmungsvollen Örtzetalhalle steht ein offenes Derby an. Der immer noch auf dem zweiten Platz liegende MTV hat zwar zuletzt geschwächelt, litt aber extrem unter der Abwesenheit von Rückraumspielern wie Eibe Dahl oder Sascha Dening. „Die sind doch im Derby bestimmt wieder dabei“, vermutet HBV-Spielertrainer Moritz Kaplick.

Ihm ist trotzdem nicht Angst und Bange, er möchte sich nicht nur für das 22:33 aus dem Hinspiel revanchieren, sondern am liebsten punkten. „Das ist sicherlich nicht unmöglich“, glaubt er. Und die zuletzt erreichen guten Ergebnisse geben im Recht – der HBV ist in der Regionsoberliga angekommen.

TV Jahn Schneverdingen –

TuS Bergen II

(Heute, 19.30 Uhr)

Beim Nachbarn ist Bergen nicht unbedingt Außenseiter. Denn das Hinspiel gewann das Hohls-Team gleich 24:15. Und auch zuletzt spielten die Grün-Weißen immer besser. „Mal schauen, was da für uns drin ist“, gibt sich Betreuer Trainer Rainer Hohls vorsichtig. Doch zuletzt erlitt Schneverdingen dreimal in Folge ordentlich Schiffbruch, sodass Bergen, personell solide besetzt, beide Punkte mitnehmen sollte.

Von cz