Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Herbstmeistertitel mit blütenweißer Weste
Sport Sport regional Lokalsport Herbstmeistertitel mit blütenweißer Weste
12:45 05.01.2014
Symptomatisch für die makellose Bilanz des VfL Westercelle: - Janna Schumacher gewann in der Vorrunde alle ihre 20 Einzel. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Westercelle

Die Westercellerinnen zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Allen voran Spitzenspielerin Janna Schumacher, die eine weiße Weste behielt. Nicht nur sie allein, auch alle anderen Akteurinnen wiesen eine klar positive Einzelbilanz auf. Neuzugang Claudia van Alst-Rösch überzeugte im unteren Paarkreuz und fand mit Schumacher im Doppel zu einer guten Form. An Position zwei spielte Aenne Imkampe im zweiten Jahr für den VfL – und schaffte oft das „Break“ gegen die Nummer eins der Gegner. Im Doppel mit Carolin Oelker hatten beide oft das schwerere Los gezogen, steigerten sich aber im Verlauf der Hinserie und schlossen am Ende mit einer guten Bilanz von 8:2 ab. Oelker erwies sich im unteren Paarkreuz als „Bank“ und musste nur 4 Niederlagen einstecken. Das Trainerteam mit Florian Hoppe und Patrick Michaeli kann daher voller Optimismus auf die Rückserie blicken. Der erste Schritt ist ja bereits wieder getan.

Von CZ