Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Hockey-Frauen des MTV Eintracht Celle feiern zweiten Tabellenplatz in Oberliga
Sport Sport regional Lokalsport Hockey-Frauen des MTV Eintracht Celle feiern zweiten Tabellenplatz in Oberliga
17:00 13.06.2017
Das Hockey-Team des MTV Eintracht Celle um Luise Brüggenjürgen (am Ball) und Franka Kurpjuhn gab im Spiel gegen Eintracht Braunschweig II nochmal alles, um die Oberliga-Saison mit einem Sieg abzuschließen. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Wegen personellem Engpass trat das Braunschweiger Team in Unterzahl gegen Celle an. Der Celler Gegner setzte voll und ganz auf seine Defensive und stand teilweise mit neun Leuten im eigenen Kreis. „Die Braunschweiger haben nichts fürs Spiel und für einen Konter getan. Irgendwie haben wir uns dann von diesem Spiel anstecken lassen, aber in der zweiten Hälfte dann zum Glück doch noch zwei Tore gemacht und verdient gewonnen“, sagt Winterhoff.

Mit der Leistung seiner Mannschaft in der gesamten Saison ist der Trainer sehr zufrieden. „Wir hatten uns vorgenommen, oben mitzuspielen und haben das auch geschafft. Wir können zufrieden sein mit dem zweiten Platz. Der Club zur Vahr steht verdient an der Tabellenspitze. Die haben einfach noch konstanter gespielt“, bekennt der Celler Coach.

Die Niederlagen seiner MTVE-Mädels gegen den Braunschweiger THC und den Bremer HC II hätten nicht sein müssen. „Gegen den Club zur Vahr haben wir dann aber voll gezeigt, dass wir gut mithalten können, und welches Leistungsniveau wir haben. Da ist noch viel mehr drin in der nächsten Saison“, sagt Winterhoff.

Für das Celler Team geht es nun erst einmal in die Sommerpause, bevor etwa Mitte Juli die Vorbereitung für die neue Saison beginnt, die gegen Ende August startet.

Von Jessica Poszwa