Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Hockeyherren des MTV Eintracht Celle plagen Personalnöte
Sport Sport regional Lokalsport Hockeyherren des MTV Eintracht Celle plagen Personalnöte
17:06 19.01.2017
Celle Stadt

Der MTVE steht zurzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und hat mit neun Punkten nur halb so viele auf dem Konto wie der DHC. Hinzu kommt ein drängendes Problem: „Uns plagen Personalnöte.“ Mit Jannick Eschemann, André Eschemann, Christian Bartz und Tim Fischer fallen gleich vier erfahrene Spieler auf Schlüsselpositionen aus. „Im Training müssen wir gucken, wie wir das kompensieren“, sagt Winterhoff. Denkbar sei, erfahrene ältere Spieler für die Partie einzubinden.

Die zwei jüngsten Niederlagen haben beim MTVE ihre Spuren hinterlassen: „Das hat uns ziemlich geärgert.“ Hannover hat hingegen seine letzten Spiele gewonnen und sogar den Tabellenzweiten Bremer HC bezwungen. „Da ist ihnen ein Überraschungssieg gelungen“, erkennt Winterhoff an. „Die haben einen kleinen Lauf.“ Gegen den TSV Bemerode lagen die Hannoveraner sogar zurück und kämpften sich dann wieder ran. „Nach so einer Aufholjagd sind die besonders motiviert“, ist sich der Spielertrainer sicher. Umso ärgerlicher ist der ausgedünnte Kader des MTVE, der die Celler gegen die aufstrebenden Hannoveraner schwächt.

Von Amelie Thiemann