Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Jugend-EM: Celler Tischtennistalent Cedric Meissner holt Gold und Silber
Sport Sport regional Lokalsport Jugend-EM: Celler Tischtennistalent Cedric Meissner holt Gold und Silber
09:31 24.07.2017
Goldjunge Cedric Meissner Quelle: Marco Steinbrenner
Celle Stadt

Gleich bei der Premiere kämpfte sich die Links-Rechts-Kombination bis in das Endspiel vor und verlor erst gegen die Topfavoriten Cristian Pletea/Denis Ivonin (Rumänien/Russland) mit 7:11, 8:11 und 9:11. „Wir haben nicht schlau genug gespielt“, bilanzierte Meissner. Bundesstützpunkttrainer Lars Hielscher, der die deutsch-schwedische Paarung betreute, stellte fest, „dass Cedric und Simon am Anfang ein zu hohes Risiko gegangen sind. Sie hätten einfacher spielen müssen und nicht so viel Respekt vor den Gegnern haben dürfen.“ Trotz der Niederlage bezeichnete Hielscher die Silbermedaille für Meissner als einen „wahnsinnig guten Erfolg. Es konnte vor dem Turnier nicht davon ausgegangen werden, dass die Beiden so gut zusammen passen.“

Im Achtelfinale standen Meissner und Soderlund allerdings schon kurz vor dem Aus. Gegen den zweiten Starter des TuS Celle in Guimaraes, Tobias Hippler, und Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm), lagen die späteren Vize-Europameister im fünften Satz bereits 7:10 zurück. Drei Matchbälle wehrten Meissner/Soderlund anschließend ab, um selbst noch mit 12:10 zu triumphieren. „Eigentlich haben wir ein gutes Spiel gemacht“, stellte Hippler klar. „Es war nur schade, dass die Führung nicht zum Einzug in das Viertelfinale gereicht hat.“

In der Einzel-Konkurrenz verpasste Hippler den Sprung in das Achtelfinale. Der 18-Jährige verlor gegen Carlo Rossi aus Italien mit 11:5, 5:11, 8:11, 11:7, 11:13 und 6:11. Mitentscheidend für die Niederlage sei, so Hippler, der verlorene fünfte Durchgang gewesen. „Ich lag schon mit 10:7 vorne, konnte jedoch keinen der drei Satzbälle nutzen. Mit einer 3:2-Führung im Rücken hätte ich sicherlich gute Chancen auf den Sprung in das Achtelfinale gehabt.“

Von Marco Steinbrenner