Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Kampfstarke "Lumberjacks" aus Eicklingen
Sport Sport regional Lokalsport Kampfstarke "Lumberjacks" aus Eicklingen
18:30 25.11.2014
Von Uwe Meier
Eicklingen

Nach gutem Eicklinger Start übernahmen nach und nach die Gäste aus Barsinghausen das Kommando. Durch eine schwache Korbausbeute verlor das TuS-Team das Auftaktviertel deutlich mit 13:26. Zu diesem Zeitpunkt gab es nicht mehr viele, die mit einem bis zum Ende spannenden Spiel rechneten. Doch wer das glaubte, hatte sich getäuscht. Denn in den ersten zwei Minuten des zweiten Viertels legten die Gastgeber einen 9:0-Lauf auf das Parkett und verkürzten auf 22:26. Die „Lumberjacks“ hatten den Zugang zum Spiel gefunden und waren sowohl aus der Distanz als auch durch ihren bärenstarken Center Tobias Münch unter dem Korb gefährlich. Dann sorgte Nico Haberland mit einem Drei-Punkte-Wurf für das 38:36 der „Lumberjacks“.

Die Gäste stellten auf eine Ganzfeldverteidigung um und zwangen die Eicklinger so zu Ballverlusten. Die Führung wechselte ständig. Doch in der letzten Minute des dritten Viertels markierten die Gäste neun Punkte in Folge zur 59:53-Führung.

Der Eicklinger Rückstand wuchs auf 53:65 an. Doch die „Lumberjacks“ gaben sich nicht geschlagen und schafften das 71:71. Erst in der letzten Spielminute gelangen Barsinghausen die entscheidenden Körbe zum Sieg.

Punkte für TuS Eicklingen: Münch (32), Ranze (12), Haberland (11), Sauer (9), Rott (4), Liebisch (3), Böse (2), Krüger (1).