Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Karateka Frey siegt im Partnerkampf
Sport Sport regional Lokalsport Karateka Frey siegt im Partnerkampf
13:25 29.11.2018
Von Heiko Hartung
Kira Frey (links) vom TuS Bröckel belegte beim Karate-Wettkampf in Lehrte einen ersten Platz im Partnerkampf. Quelle: Nina Frey
Bröckel

Die Karate-Kämpferin Kira Frey vom TuS Bröckel hat beim Bujutsu-Friendship-Cup in Lehrte einen ersten Platz in der Disziplin Kumite (Partnerkampf) erreicht. Insgesamt nahmen an dem Nachwuchsturnier etwa 150 Teilnehmer von 6 bis 17 Jahren aus dem gesatemn Bundesgebiet sowie Polen teil. In der Gruppe B bis 14 Jahre hat Frey nach überstandener anfänglicher Nervosität ihre ersten beiden Kämpfe gewonnen und stand damit im Finale. „Dass sie an diesem Tag das Finale erreichen wird, hätte sie sich nicht erträumt“, berichtet ihre Mutter Nina Frey.

Im Endkampf erwartete die Bröckelerin eine starke Gegnerin. Nach einem Unentschieden nach Ablauf der regulären Kampfzeit ging es in die Verlängerung. Dort behielt Frey die Oberhand. „Kann sie eigentlich auch mal einfach gewinnen?“, fragte sich da nicht nur Freys Sensei Jens Steinmetz.

In der Disziplinen Kata (Formenlauf) reichte es für die Schülerin nicht für eine Platzierung.

Kein Aufstiegszwang: Die Judo-Frauen des TuS Hermannsburg können auch weiterhin in der 2. Bundesliga starten. Und einen neuen Trainer haben sie auch.

Heiko Hartung 28.11.2018

Das Tischtennis-Talent Vincent Senkbeil aus Lachendorf hat beim Top-24-Bundesranglistenturnier den fünften Platz erreicht.

28.11.2018

Nach ihrer Erstrunden-Niederlage bei der WM im Frauenboxen in Indien denkt die Cellerin Janina Bonorden über ihre sportliche Zukunft nach.

28.11.2018