Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Klarer Auswärtssieg für Dukes Celle und 100-Punkte-Marke geknackt
Sport Sport regional Lokalsport Klarer Auswärtssieg für Dukes Celle und 100-Punkte-Marke geknackt
12:22 20.06.2017
Quelle: Rüdiger Pralle
Celle Stadt

An die doppelte Quadratmeterzahl an Spielfläche in der abgetauten Eishalle in Mellendorf mussten sich die Herzöge anfangs erst im Auswärtsspiel gegen Resse gewöhnen. Sie gerieten früh in Rückstand. Erst kurz vor Ende des ersten Drittels kamen die Celler vor das gegnerische Tor. Im zweiten Spielabschnitt allerdings dominierten die Dukes die Partie und drehten damit das Spiel. Torhüter Dennis Jahn machte alle Versuche der Moskitos, zurück ins Spiel zu finden zunichte und absolvierte ein fehlerloses Drittel.

Im letzten Spielabschnitt schalteten die Celler einen Gang runter und ließen die Uhr für sich laufen. In der 48. Minute war es dann soweit. Durch die Vorlage für Timon Bührmanns Tor zum zwischenzeitlichen 4:8 machte Dukes Kapitän Pralle seinen 100. Punkt für die Celler und legte anschließend mit einem Tor und einer Vorlage noch zwei Punkte oben drauf. In 36 Spielen erzielte der Stürmer 65 Treffer selbst und bereitete 37 vor.

Trotz nur sieben mitgereisten Celler Feldspielern und 13 Spielern auf der Seite von Resse behielten die Dukes am Ende den längeren Atem und brachten dem amtierenden Verbandsligameister die erste Niederlage der Saison bei.

Der Kapitän gibt sich bescheiden und rückt die Leistung der Mannschaft in den Mittelpunkt: „Resse hatte viele Chancen, die Dennis Jahn super pariert und uns vor einem höheren Rückstand bewahrt hat. Wir haben die große Spielfläche genutzt und uns eine verdiente, deutliche Führung erarbeitet. Auf der großen Fläche mit nur sieben Feldspielern zu gewinnen, war eine super Teamleistung“, sagt Pralle. Seine 100 erreichten Punkte freuen ihn zwar, aber „die drei Punkte für das Team sind am Ende viel wichtiger gewesen“, so Pralle.

Die Dukes festigten Tabellenplatz zwei und halten die Verfolger auf Abstand. Weiter geht es für sie nach der Sommerpause am 20. August bei den Hannover Hurricanez.

Von CZ