Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Letzter Spieltag für Handballerinnen
Sport Sport regional Lokalsport Letzter Spieltag für Handballerinnen
14:56 19.04.2013
Celle Stadt

TuS Bergen –

MTV Embsen

(heute, 17.15 Uhr)

„Wir wollen unsere großartige Rückrundenbilanz mit einem abschließenden Heimsieg krönen“, sagt TuS-Trainer Oliver Bült und erwartet noch einmal eine Topleistung von seiner Mannschaft. Die Grün-Weißen können auf zuletzt 13:3 Punkte zurückblicken und mussten dabei immer wieder erhebliche personelle Rückschläge hinnehmen. So wird zum Saisonausklang verletzungsbedingt Kathrin Gehnke fehlen, dafür ist aber Charlotte Kübeck wieder dabei. Es gab in dieser Woche keine gezielte Vorbereitung auf das letzte Heimspiel. Trotzdem wird der Ehrgeiz bei den Bergerinnen groß sein, denn Revanche ist angesagt für die unnötige 22:23-Hinspielniederlage in Embsen.

HSG Elbmarsch –

HSG Lachte-Lutter

(Sonntag, 16.15 Uhr)

Im letzten Auswärtsspiel will die HSG-Truppe noch einmal zwei Pluspunkte mit auf die Heimreise von der Elbe nehmen. Im Hinspiel gab es einen klaren 27:15-Erfolg gegen den Tabellenzehnten, der gerade noch den Klassenerhalt schaffte.

Beim Lachendorfer Tabellenzweiten um Trainer Heinfried Kuers gibt es einige personelle Probleme, da zeitgleich die zweite Mannschaft spielt und auch Jugend-Regionsmeisterschaften in der eigenen Halle stattfinden. So werden auf jeden Fall im Bezirksnorden die Torjägerinnen Kim Berner und Annabell Colditz fehlen.

Von cz