Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTV-Eintracht-Hockeyer mit Zuversicht vor erstem Heimspiel
Sport Sport regional Lokalsport MTV-Eintracht-Hockeyer mit Zuversicht vor erstem Heimspiel
16:32 20.11.2014
Von Uwe Meier
Celle Stadt

„Unsere Ausgangslage ist im Vergleich zur Vorwoche deutlich besser“, glaubt zumindest Celles Spielertrainer Martin Winterhoff und meint damit insbesondere die personelle Situation. Hatte das MTVE-Team in Hannover gerade einmal sechs Feldspieler zur Verfügung, so kann diese Anzahl bei der Heimpremiere auf neun erhöht werden. „Dadurch stehen uns mehr Alternativen zur Verfügung“, so Winterhoff.

Ein Selbstläufer wird die Partie allerdings keinesfalls. Der Club zur Vahr gewann zum Saisonstart beim HC Delmenhorst gleich mit 12:5. Und das gegen ein Team, das immerhin zum Favoritenkreis zählt. Winterhoff will das Resultat allerdings nicht überbewerten. „Der CzV hatte dabei einige Spieler aus dem Regionalligakader eingesetzt. Das wird in Celle wohl kaum der Fall sein, zumal die erste Mannschaft der Bremer am kommenden Wochenende gleich zwei Spiele zu bestreiten hat“, sagt der Spielertrainer. Er blickt dem Spiel vielmehr zuversichtlich entgegen. „Wenn wir es schaffen, in der Defensive erneut sicher zu stehen und dann dazu im Angriff unsere Chancen besser nutzen, kann das am Sonntag eine ganz ordentliche Sache werden“, so Winterhoff.