Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTV Eintracht gelingt Revanche
Sport Sport regional Lokalsport MTV Eintracht gelingt Revanche
18:22 15.02.2010
Von Uwe Meier
Hallenhockey-Oberliga: MTV Eintracht Celle blau - Club zur Vahr Bremen Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

START

START

CELLE. Die in Bestbesetzung angetretenen Gastgeber begannen gegen die mit nur sechs Spielern angereisten Bremern nervös. Im Celler Schusskreis häuften sich die brenzlige Situationen. Torwart Moritz Heitland musste zwei Siebenmeter abwehren, um sein Team auf Kurs zuhalten. In der lange Zeit ausgeglichenen Partie platzte bei den Gastgebern erst Mitte der zweiten Halbzeit der Knoten. Die konditionell abbauenden Gäste hatten dem Sturmlauf der Celler in der Schlussphase kaum noch etwas entgegenzusetzen. So bauten die Celler die bis dahin knappe 6:5-Führung zu einem komfortablen 12:5-Endstand aus.

MTV Eintracht Celle: Heitland – Domrich (1), Eschemann (1), Fischer (2), Petermann (4), Reich (3), Ripke, Schwark, Siewerin, Winterhoff (1).

Oberliga Herren

13. Spieltag: MTV Eintracht Celle – Club zur Vahr II 12:5 (4:3); Braunschweiger THC – Hannover 78 II 7:10 (4:5); HC Moormerland – DTV Hannover II 4:9 (2:1)

1. Hannover 78 II 13 132: 67 33

2. DTV Hannover II 13 137: 97 31

3. Eintr. Braunschweig 13 105: 70 24

4. Club zur Vahr II 13 89: 99 24

5. MTV Eintracht Celle 13 94: 84 21

6. Braunschweiger THC 13 82:109 13

7. HC Delmenhorst 13 88:103 9

8. HC Moormerland 13 50:148 0