Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTV Eintracht kampfstark
Sport Sport regional Lokalsport MTV Eintracht kampfstark
17:07 22.11.2010
Taekwondo, viermal Silber für MTV Eintracht Celle bei Landesmeisterschaft Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

Erstmals kämpfte Hanna-Louissa Biskop auf einem Vollkontaktturnier und belegte auf Anhieb den zweiten Platz in der Leistungsklasse zwei Jugend B bis 60 Kilogramm. Trotz der großen Aufregung lieferte sie sich einen starken Kampf. Kampflos blieb dagegen Anastasia Kuhn. Da in ihrer Klasse bis 37 Kilogramm keine anderen Sportlerinnen gemeldet hatten, gewann sie Gold ohne gekämpft zu haben.

Ein Celler Finale gab es in der Leistungsklasse bis 44 Kilogramm. Maik Miller von TuS Celle holte sich aufgrund der technischen Überlegenheit den Titel gegen Theo Marhenke.

Ebenfalls ein Celler Duell gab es in der Leistungsklasse eins bis 60 Kilogramm. Lena Zelck (MTVE) traf auf Sophie Lentz von TuS Celle. Die Sportlerinnen waren in den ersten beiden Runden gleich stark. Sophie konnte in der dritten Runde den Kampf mit einem 7:4 für sich entscheiden.

Mika Zelck stellte sich einem körperlich überlegenen Gegner in der Leistungsklasse zwei bis 40 Kilogramm. Er lieferte einen technisch sauberen Kampf und belegte am Ende den zweiten Platz.

Erfolgreich präsentierten sich die Taekwondo-Sportler von MTV Eintracht Celle bei den niedersächsischen Vollkontakt-Meisterschaften. Viermal Silber und einmal Gold sind die tolle Bilanz.

Von cz