Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTV Eintracht spielt „Hockey gegen Krebs“
Sport Sport regional Lokalsport MTV Eintracht spielt „Hockey gegen Krebs“
14:04 25.08.2010
Von Uwe Meier
Plakat von "Hockey gegen Krebs" Quelle: nicht zugewiesen
Celle Stadt

Veranstaltungen dieser Art gab und gibt es in ganz Deutschland. „Für mich war es wichtig, dass die Spenden, die wir mit dieser Veranstaltung erzielen, auch in Celle bleibt“, erklärt Mitorganisator Gerd Bobaz. Und so wird das gesammelte Geld dem Onkologische Forum in Celle zur Verfügung gestellt.

Mitmachen kann jeder. Gestartet wird die Aktion am Sonnabend ab 13 Uhr. Unter dem Motto „Wer kommt macht mit“ kann jedermann sein Glück mit dem Hockeystock versuche. Spaß, Spiel und Spannung heißt es auch neben dem Kunstrasenplatz an der Nienburger Straße. Dort sollen unter anderem eine Hüpfburg, eine Tombola mit hochwertigen Preisen und diverse Spiele für Abwechslung sorgen. Als Schirmherr fungiert Celles Oberbürgermeister Ulrich Mende. Auch der Initiator der Aktion, Axel Schröder aus Mannheim wird in Celle genauso anwesend sein.

„Es wäre schön, wenn wir mit dieser Aktion eine vierstellige Summe zusammen bekommen würden“, so Bobaz.

Weitere Information unter info@hockey-celle.de oder Telefon 01 52-03 70 77 22