Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTV Oldendorf weiht neue Sporthalle ein
Sport Sport regional Lokalsport MTV Oldendorf weiht neue Sporthalle ein
11:36 18.07.2017
Von Carsten Richter
Neugierig betrachteten ie Besucher der Einweihungsfeier der frisch sanierten Sporthalle in Oldendorf Fotos, auf denen die einzelnen Umbauschritte zu sehen waren. Quelle: Oliver Knoblich
Oldendorf

Die kleinen und großen Sportler dürfen sich ab sofort über eine Fußbodenheizung freuen, die in der Halle und im Sanitärbereich installiert wurde. „Der Fußboden war vorher nicht isoliert. Nun aber bekommt niemand mehr kalte Füße“, sagt der stellvertretende MTV-Vorsitzende Thomas Ristel, der sich mit den Vereinsmitgliedern über die abgeschlossenen Umbauten freut. „Freie Tage gibt es kaum. Die Halle wird gut genutzt.“

Mit Abschluss der Punktspielserie im Tischtennis wurde die alte Halle ab 1. April ausgeräumt. Viele Vereinsmitglieder haben in mehr als 600 Arbeitsstunden ehrenamtlich geholfen. Die Gymnastikabteilung und das Kinderturnen wurden während der Arbeiten in andere Räumlichkeiten in Oldendorf und Hermannsburg verlegt. Jetzt können die Sportler wieder an ihre gewohnte Trainingsstätte zurückkehren. „Dank neuer Fenster zieht es nun auch nicht mehr“, sagt Ristel.

Gekostet haben die Umbauarbeiten rund 150.000 Euro. Geteilt haben sich die Summe der MTV, die Gemeinde Südheide, der Landkreis Celle, die Sparkassenstiftung und der Kreissportbund.