Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTVE-Mädels landen auf Platz drei
Sport Sport regional Lokalsport MTVE-Mädels landen auf Platz drei
14:41 30.11.2010
Hockey-Jugendturnier des MTV Eintracht Celle, Knaben C und Mädchen C am 27.11.2010. Hier UHC Hamburg gegen Celle (blaue Trikots) Quelle: Torsten Volkmer
Celle Stadt

Die Mädels des Club zur Vahr beeindruckten durch ein tolles Kombinationsspiel und ließen in Gruppe A HC Delmenhorst, DHC Hannover und BTHC Braunschweig deutlich hinter sich. In der Gruppe B gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem MTVE und dem Bremer Hockey Club, die sich im direkten Duell 1:1 trennten. Da beide die nächsten Begegnungen gegen HC Horn Bremen und Hannover 78 ebenfalls erfolgreich gestalteten, musste das Torverhältnis über die Endspiel-Teilnahme entscheiden. Hier lag Bremen um ein Tor vorn. Im Endspiel hatte der Bremer HC dann aber gegen den Club zur Vahr keine Chance. Die Cellerinnen besiegten im Spiel um Platz 3 den HC Delmenhorst.

Bei den Jungen war der UHC Hamburg in der Gruppe A die alles überragende Mannschaft, die sich vor Club zur Vahr, HC Delmenhorst und dem MTVE, der es gegen die starke Konkurrenz schwer hatte, den Gruppensieg sicherte. In der Gruppe B setzte sich der BTHC Braunschweig überraschend gegen den Vorjahressieger Berliner Hockey Club durch und zog vor den Berlinern, DHC Hannover und dem Bremer HC ins Endspiel ein.

Im Endspiel dominierte der UHC Hamburg und landete gegen die gewiss nicht schlechten Braunschweiger einen klaren 4:0-Erfolg. Dritter wurde der Berliner HC durch ein deutliches 5:0 über den Club zur Vahr Bremen. Die Celler Jungen waren auch Spiel um Platz 7 unterlegen. In einer ausgeglichenen Partie behielt der Bremer HC knapp mit 4:3 die Oberhand.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt