Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport MTVE will frühes Tor gegen BTHC
Sport Sport regional Lokalsport MTVE will frühes Tor gegen BTHC
18:40 31.08.2017
Geht nach London: Pippa Bahr Quelle: Oliver Knoblich
Celle

Der MTVE-Coach spekuliert auf ein frühes Tor, „vielleicht können wir sie damit aus der Reserve locken“, so Winterhoff, dessen Mannschaft personell besser aufgestellt ist als beim 2:2-Auftakt gegen Aufsteiger Horn: Die beiden Stürmerinnen Franziska Dienke und Klara Streubel sind wieder dabei.

Pippa Bahr hatte hingegen in der Partie beim HC Horn ihren vorerst letzten Auftritt im Trikot des MTVE. Die 18-Jährige geht als Au-pair nach London. „Sie war eine Leistungsträgerin und hat mit ihrem Kampfgeist die Mannschaft mitgezogen“, bedauert Winterhoff den Verlust der ehemaligen Nationalkaderspielerin. Als Neuzugang steht ihm Nele Dieckmann zur Verfügung, die nach ihrem Auslandsjahr zum MTVE zurückgekehrt ist. Insgesamt umfasst der Celler Kader 21 Spielerinnen.

Celle geht in seine dritte Oberliga-Saison. Die Liga empfindet Winterhoff als sehr ausgeglichen. Mit Horn und Hannover 78 II kamen zwei Teams aus der Verbandsliga hoch. „Einen klaren Favoriten gibt es nicht, wir wollen unter die ersten drei kommen.“

Die Verbandsliga-Herren des MTV Eintracht treten Sonntag, 11 Uhr, beim HC Hannover an.

Von Haiko Hartung