Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Mit dem Rad das Obere Örtzetal erkunden
Sport Sport regional Lokalsport Mit dem Rad das Obere Örtzetal erkunden
21:16 27.05.2015
Von Carsten Richter
Ob Sportler oder Freizeitradler: - Bei der Rad-Touren-Fahrt des - MTV Müden kann am Samstag - jeder mitmachen.  Quelle: Lothar H. Bluhm (Archiv)
Müden (Örtze)

MÜDEN. „Die Radtourenfahrt soll breiten Schichten der Bevölkerung den Spaß am Radfahren näherbringen“, sagt der stellvertretende MTV-Vorsitzende Thomas Springwald. Die Teilnahme sei somit nicht nur für sportliche Fahrer mit ihren Rennrädern, sondern auch für Freizeitfahrer mit Trekkingbike, Mountainbike oder Tourenrad geeignet. Angeboten werden Touren über fünf verschiedene Distanzen.

Gleichzeitig bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, die Region Oberes Örtzetal zu erkunden. Die Kommunen Bergen, Faßberg-Müden, Hermannsburg, Munster und Wietzendorf sind daher gemeinsam mit den Tourismusverbänden die Träger des Events.

„Die unterschiedlichen Distanzen über 34, 49, 86, 115 und 159 Kilometer sind so angelegt, dass jeder Teilnehmer für sich die optimale Strecke aussuchen kann“, sagt Springwald. Der erste Startschuss fällt um 9 Uhr an der Turnhalle in Müden. „Bis 11 Uhr erfolgen weitere Starts, so dass auch Nachzügler sich noch auf den Weg machen können“, so Springwald. Möglich sei auch, sich unterwegs zu überlegen, die Tour abzubrechen oder auch die nächste Etappe noch zu schaffen.

Die Anmeldung ist bereits ab 8 Uhr möglich. Gerechnet wird mit bis zu 400 Teilnehmern. Die Veranstalter sorgen, wie gewohnt, für kostenfreie Verpflegungs- und Getränkeangebote an den Kontrollpunkten.