Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Mit neuem Mut nach Hildesheim
Sport Sport regional Lokalsport Mit neuem Mut nach Hildesheim
18:34 19.09.2013
Von Uwe Meier
Celle Stadt

„Natürlich ist man damit nicht zufrieden“, sagt Robben über den bisherigen Saisonverlauf. Jede Spielerin habe für sich überlegt, was den falsch gelaufen sei. „Wir haben das Spiel gegen Zweidorf/Bortfeld im Training auch noch einmal aufgearbeitet“, so die SVG-Trainerin. Damit sei es jetzt aber auch gut. „Jetzt wird der Blick aber wieder nach vorn gerichtet. Wir müssen das spielen, was wir können und an die Leistungen aus der Vorbereitung anknüpfen.“

Hildesheim ist allerdings kein Gegner, gegen den das angeknackste Selbstvertrauen auf jeden Fall aufpoliert werden kann. „Die sind schon stark“, weiß Robben und glaubt ihr Team auf die anstehende Aufgabe gut vorbereiten zu können. „Wir sind gut über den Gegner informiert.“

Allerdings hat die SVG-Mannschaft mit personellen Problemen zu kämpfen. Beide Torhüterinnen fallen aus. „Wir sind dabei, dafür eine Lösung zu finden“, berichtet. Robben. „Am Sonntag wir auf jeden Fall eine Torhüterin zwischen den Posten stehen.“