Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Müdener Läufer in Hamburg am Start
Sport Sport regional Lokalsport Müdener Läufer in Hamburg am Start
17:09 25.04.2013
Hamburg

Torsten Münchow, der sich nach einer Marathonvorbereitung eine Zeit von unter 3:15 Stunden vorgenommen hatte, ging in seiner Startgruppe mit 4:10 bis 4:15 Minuten auf die ersten Kilometer. Dabei hatte er ständig seine Herzfrequenz im Visier, berichtet er. Weil die etwas hoch war, nahm er das hohe Anfangstempo frühzeitig raus.

Gerd Renneberg lief bereits seinen neunten Marathon. "Bei tollem Hamburger Publikum und viel Stimmung an der Strecke kam gefühlsmäßig ein Kilometerschild nach dem anderen", berichtet er. "Die Verpflegungsstellen waren optimal aufgestellt", ergänzt Münchow.

Jörg Klingenberg vom VfL Wathlingen lief ebenfalls mit und schaffte es nach 3:07:22 Stunden als 603. ins Ziel, in seiner Altersklasse erreichte er Platz 106. Torsten Münchow überquerte die Ziellinie nach 3:08:28 Stunden. Dies bedeutete für ihn den 138. Platz in der M40 und den 623. Platz insgesamt. Stephan Vollbrecht, der in Hamburg seinen ersten Marathon bestritt, erreichte das Ziel nach tollen 3:55:21 Stunden (Platz 945 in der M45). Routinier Gerd Renneberg und Marathondebütantin Dania Dobslaf liefen zusammen nach 4:02:05 Stunden über den roten Teppich in den Zielkanal. Für Gerd Renneberg bedeutete dies den 261. Platz in der M55 und für Dania Dobslaf den 120. Platz in der weiblichen Hauptklasse.

Von Eingesandt