Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Neuenhäuser Nachwuchs sahnt ab
Sport Sport regional Lokalsport Neuenhäuser Nachwuchs sahnt ab
10:38 11.02.2010
Die erfolgreichen Schüler vom SCps Neuenhäusen (v.l.): Anja Schneider, Marcel Schrader, Kimberly Andersson - Bildautor: Thomas Klinkert Quelle: Thomas Klinkert
Celle Stadt

Ein gutes Auge und eine ruhige Hand waren bei den Kreismeisterschaften in Oldau der Luftpistolenschützen gefragt. Beides stellten die Neuenhäuser Jugendliche erfolgreich unter Beweis. Insgesamt sammelten der Nachwuchs der Sportschützen acht Meistertitel.

Meister bei den Schülern wurde Jerome Bodenstedt (SV Wietze) mit 169 Ring. Titelträger in der Schülerklasse weiblich wurde Anja Schneider (144/Schützencorps Neuenhäusen). Bei der männlichen Jugend führte Christian Schlag (328/SV Scheuen) die Konkurrenzan. Anna-Lena Henniges (Neuenhäusen) wurde bei der weiblichen Jugend mit 356 Ring neue Kreismeisterin.

Auch in der Klasse Junioren B männlich setzte sich mit Nils Konrad (331) ein Schütze aus Neuenhäusen durch. Seine Vereinskollegin Lisa Klytta (327) siegte bei den Juniorinnen B.

Knut Eisermann vom SV Wietze-Steinförde sicherte sich im Bereich Junioren A mit 356 Ring den ersten Platz. Bei den Juniorinnen A lagen Schützinnen aus Neuenhäusen vorn. Neue Kreismeisterin wurde Marit Albrecht (375).

Mit erzielten 371 Ring klettert Karsten Knop aus Altencelle in der Schützenklasse auf das oberste Siegertreppchen. Bei den Damen setzte sich Katja von Bardeleben (SV Groß-Hehlen) mit 369 Ring an die Spitze.

In der Altersklasse der Herren war Thomas Rubisch (Vorwerk/367 Ring) nicht vom ersten Platz zu verdrängen. Birgit Schmidt aus Groß-Hehlen setzte sich in der Altersklasse Damen mit 349 Ring durch.

Bei den Senioren erwischte Hartmut Schult aus Baven (364 Ring) einen zielsicheren Tag und holte sich den Meistertitel. Bei den weiblichen Senioren dominierte der KKSV Bergen. Siegerin wurde Gabriela Ludwig (363 Ring).

In der Mannschaftswertung setzte sich in der Schülerklasse die Mannschaft des SC Neuenhäusen mit Anja Schneider, Kimberly Andersson und Marcel Schrader mit 431 Ringen. Auch in der Jugendklasse siegte ein Team aus Neuenhäusen. So wurden Anna-Lena Henniges, Julian Laumert und Felix-William Burke mit 968 Ring neue Titelträger. Bei den Juniorinnen A lag die dritte Mannschaft aus Neuenhäusen vorn. Hier sicherten sich Sandra Kamieth, Marit Albrecht und Julia Hausschild mit 1048 Ring den Titel. In der Klasse Junioren A lagen die Schützen aus Scheuen, Fabian Wussow, Sebastian Liss und Felix Kleinau mit 844 Ring vorn.

Die Schützen der SGi Vorwerk um Thomas Eggers, Marx Strampe und Ulrich Dörries sicherten sich mit 1070 Ring Meisterehren. Die Damenmannschaft der SG Oldau mit Bianca Meyer, Lena Ketterkat und Silke Warnken sicherte sich mit 1064 Ring den Kreismeistertite. In der Schützen-Altersklasse lagen die Schützen aus Westercelle mit Werner Narjes, Siegfried Weichert und Thomas Klinkert mit 1040 Ring vorn. Die Alters-Damen der KKSV Bergen, Renate Glupe, Gabriela Ludwig und Gisela Weinreich schossen sich mit 1078 Ring auf den ersten Platz.

Die neuen Kreismeister der Luftpistolenschützen stehen fest. Dazu gehören auch die erfolgreichen Schüler des Schützenkoprs Neuenhäusen: Anja Schneider, Marcel Schrader, Kimberly Andersson (von links).

Von Thorben Wehrmaker