Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Nienhäger Schwimmer im Goldrausch
Sport Sport regional Lokalsport Nienhäger Schwimmer im Goldrausch
19:14 11.12.2013
Annalena Jacob erschwamm sich bei der Braunschweiger Gala - zwei Goldmedaillen über 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Braunschweig

Von 39 Vereinen aus ganz Deutschland wurden über 3131 Starts absolviert. Bester männlicher Schwimmer war Jonas Reinhold. Er gewann das Rennen über 1500 Meter Freistil und wurde Vizemeister über 400 Meter Freistil. Bennett Volkmann (Jahrgang 2000) bekam Gold über 100 Meter und 200 Meter Brust.

Lea Nowatschin (Jahrgang 1999) trat in vier Läufen an, verbesserte insbesondere über 800 Meter Freistil ihre Leistung und bekam die Goldmedaille. Über 200 Meter Rücken holte sie den zweiten Platz. Über 400 Meter Freistil sowie 100 Meter Rücken wurde sie Dritte. Kira-Sophie Beiser (Jahrgang 1999) freute sich über Gold in der 200-Meter-Schmetterlingsdiziplin und holte sich ihr Edelmetall auf dem Podest ab. Über 100 Meter Freistil wurde sie zudem Neunte.

Lea Exter (Jahrgang 2000) lieferte in den von ihr geschwommenen Disziplinen sehr gute Leistungen ab, wobei hier insbesondere ihre 200 Meter Schmetterling zu erwähnen sind. Über 800 Meter Freistil gab es verdient den ersten Platz, über 200 Meter Rücken wurde sie Zweite, nach 400 Metern Freistil reichte es immerhin noch für einen vierten Platz

Jule Müller (Jahrgang 2001) holte sich mit starken Leistungen Gold über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil auf dem Podest ab. Über 50 Meter Freistil und die 100-Meter-Brustdistanz reichte es außerdem für den dritten Platz.

Von Cellesche Zeitung