Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Nienhäger beim Eulenschwimmfest
Sport Sport regional Lokalsport Nienhäger beim Eulenschwimmfest
16:57 28.06.2012
Bericht Peiner Eulenschwimmfest Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Nienhagen

Bei den Nachwuchsjahrgänge 2005 und jünger galt es, drei Strecken über 25 Meter in dem angenehm warmen Wasser des großen Wettkampfbeckens zu bewältigen. Der SVN war mit sieben Teilnehmern im Jahrgang 2005 und einer Schwimmerin im Jahrgang 2006 vertreten. Catharina Evers erschwamm zwei Siege und einen zweiten Platz bei den siebenjährigen Mädchen und Kjara Reckmann war im Jahrgang 2006 mit einem ersten und einem zweiten Platz erfolgreich. Bei den siebenjährigen Jungen schwamm Robert Esser zwei Mal auf Platz zwei und auf einen dritten Platz, gefolgt von Jakob Nitz, der sich einen zweiten und einen dritten Platz sicherte. Ebenfalls sehr gut im Rennen lagen Vivien Grohmann, Nele Knoop, Leni Schöneck und Florian Bulwin.

Im Wettstreit der Jahrgänge 2004 und älter ging es über die 50-er, 100-er und 200-er Strecken. Fast alle SVN-Schwimmer sicherten sich auf den Einzelstrecken des Hauptwettkampfes einen oder mehrere Podestplätze in ihren Altersklassen. Zu den Siegern zählten Lisa Vieregge (Jg. 2003/100 Meter Freistil), Marten Liersch (Jg. 2000 / 50 Meter Rücken) und Mattea Blendner (Damen/ 50 Meter Rücken). Sarah Schulze (Jg. 2000) und Marvin Dreier (Jg. 1996) sicherten sich Silberplatzierungen. Björn Specht (Jg. 2001), Samantha Karpenstein und Katja Heidmann (beide Jg. 2000) schwammen auf die Bronzeplätze ihrer Altersklasse. Lena Vieregge erreichte drei Top-Ten-Plätze unter den zwölfjährigen Mädchen. In der Mehrkampfwertung wurden Lisa Vieregge, Samantha Karpenstein und Mattea Blendner in ihren Jahrgängen mit einer Bronzemedaille belohnt.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt