Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Oldau peilt dritten Heimsieg in Folge an
Sport Sport regional Lokalsport Oldau peilt dritten Heimsieg in Folge an
16:59 24.03.2017
Celle Stadt

TuS Oldau-Ovelgönne –

SG Südkreis Clenze

(Sonntag, 16 Uhr)

Auf einen unbekannten Gegner trifft TuS, da dieses Spiel das Hinspiel ist. Ein Blick auf die Tabelle zeigt aber, dass es die schwerste Aufgabe werden dürfte, denn Clenze ist inzwischen Vierter. Dennoch ist Coach Freddy Hövermann optimistisch: Sein Team hat gut trainiert, läuft wohl mit vollem Kader auf, lediglich hinter Meike Weyeneth steht wegen der Rippenverletzung ein Fragezeichen. „Ziel ist der dritte Heimsieg in Folge. Dazu müssen wir voll fokussiert sein“, fordert Hövermann.

TuS Ebstorf –

HSG Adelheidsdorf-Wathl.

(Sonntag, 15 Uhr)

Die stets optimistische Betreuerin Gesine Meinheit ist dieses Mal vorsichtig. Denn derzeit ist die Trainingsbeteiligung sehr mau, Krankheiten, Beruf, Privates stehen einer geregelten Arbeit im Wege. „Dennoch wollen wir den Hinspiel-Erfolg wiederholen“, hofft Meinheit – es muss ja kein 30:19 sein. Außerdem sollten von den erkrankten Spielerinnen einige in den Kader zurückkehren. Nicht mit dabei: Edina Meinheit und Isabell Dubowy, beide sind beruflich verhindert.

Von Stefan Mehmke