Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Oldendorfer Faustballer auf viertem Platz bei Deutschen Meisterschaften
Sport Sport regional Lokalsport Oldendorfer Faustballer auf viertem Platz bei Deutschen Meisterschaften
17:20 09.09.2016
Verpassten knapp das Treppchen:die Nachwuchsfaustballmannschaft desMTV Oldendorf.
Oldendorf

Souverän absolvierte das Nachwuchsteam die Gruppenspiele. Von den insgesamt fünf Partien entschieden die Oldendorfer vier für sich. Lediglich gegen die Mannschaft vom VfK Berlin mussten sie sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Als Gruppensieger qualifizierten sie sich für das Viertelfinale, das sie gegen den schleswig-holsteinischen TSV Wackendorf-Götzburg bestritten. Auch in diesem Spiel behielten die Oldendorfer die Oberhand und zogen ins Halbfinale ein.

Den Gegner des Halbfinales, den Ahlhorner SV, kannte die Mannschaft des MTV Oldendorf bereits von Bezirks- und Landesmeisterschaften. Zwischen den beiden Teams entwickelte sich ein regelrechter Krimi, den die Oldendorfer schließlich im dritten Satz mit 9:11 knapp verloren.

Beim Spiel um den dritten Platz zeigte sich die Anstrengung der vergangenen Partien und die Oldendorfer mussten sich dem Ohligser TV aus Solingen glatt in zwei Sätzen geschlagen geben. Deutscher Meister wurde der MTV Wangersen.

Von Amelie Thiemann