Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Ole Weiß Westerceller U12-Pokalheld
Sport Sport regional Lokalsport Ole Weiß Westerceller U12-Pokalheld
14:25 14.07.2014
Pokalsieger Westercelle gewinnt Stadtderby Die ewigen Celler Rivalen bekämpften sich energisch im Kreispokalendspiel der U12-Jugendfußballer. Hallen-Kreismeister TuS Celle FC führte die Partie mit hohem körperlichen Einsatz und robustem Zweikampfverhalten. Hallen-Vize und Kreismeister VfL Westercelle hatte dennoch spielerisch mehr vom Finale. Im ersten Spielabschnitt alleine zwei Pfostenknaller innerhalb von drei Minuten. Die hektische Begegnung der D-Junioren (jüngerer Jahrgang), mit einem ausgezeichneten Spielleiter, endete schließlich nach sechzig Spielminuten auf der Altenceller Sportanlage torlos. Das Entscheidungsschießen vom Strafstoßpunkt wartete. VfL-Super-Torwart Ole Weiß (U10) glänzte als der Matchwinner, der zwei Neunmeter gehalten und sogar einen sicher verwandelt hat. Weiß ist sogar noch zwei Jahre jünger als seine Gegner und Mitspieler. TuS FC konnte nur mühselig einen Neunmeter verwandeln. Kreispokalsieger VfL Westercelle schaffte mit dem am Ende verdienten 4:1-Erfolg damit auch das ?Double? und feierte, feierte ausgelassen (stehend von links): Trainer Malte Stellmach, Felix Jurzica, Fariz Azizov, Tristan Rauhut, Claas Ebel, Daniel Echner, Lucas Dobroschke, Jordon Bergmann, Eric Schlumbohm, Trainer Marc Siegesmund; (vordere Reihe von links): Lennart Engelhardt, Kapitän Nico Siegesmund, Finn Premper, Dominik Gärtner, Lennart Röhrs, Moritz Jurzica und liegend der absolute ?Pokal-Held? Ole Weiß. Es fehlte Mirko Rosandic. Foto: Horst Friebe Quelle: Horst Friebe
Westercelle

Von CZ