Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Optimale Ausbeute für Landesligisten
Sport Sport regional Lokalsport Optimale Ausbeute für Landesligisten
14:54 13.02.2012
Handball-Landesliga M‰nner: SV Altencelle (rot) - MTV Dannenberg Quelle: Peter M¸ller
Celle Stadt

Celle im Glück: In der Handball-Landesliga der Männer feierten beide Teams Erfolge. Die HSG Adelheidsdorf-Wathlingen schlug den Tabellennachbarn TV Uelzen mit 27:23 (15:8) und festigte damit Platz acht. Gegen den MTV Dannenberg hatte der SV Altencelle überhaupt keine Probleme, gewann gleich 34:20 (17:8) und liegt jetzt mit 23:9 Punkten auf Platz vier.

HSG Adelheidsdorf-Wathlingen –

TV Uelzen

27:23 (15:8)

Auch ohne die Leistungsträger Carsten Karl und Tobias Bliedung kam Wathlingen prima ins Spiel. Am 10:2 nach zehn Minuten hatte auch der zum Mittelmann umfunktionierte Maik Sieverling großen Anteil. Bis zur Pause blieb der Gastgeber sicher vorn.

Doch nach dem Seitenwechsel stellte der TVU die Defensive um, deckte Thomas Wichmann eng und lähmte den Spielfluss der HSG. Bis auf 15:13 kam Uelzen heran. Auch eine Auszeit zeigte kaum Wirkung, sodass das Spiel beim 22:22 (56.) auf der Kippe stand. Doch die bessere Schlussphase zeigte die HSG. „Ein verdienter Sieg – und das mit diesen wichtigen Ausfällen. Ein Lob an die ganze Mannschaft“, freute sich Coach Siegfried Dümeland.

Tore für HSG Adelheidsdorf-Wathlingen: Otto (6) Dümeland, Ehrhardt, Sieverling (je 4), Wichmann, Zywicki, Eichhorn (je 3).

SV Altencelle –

MTV Dannenberg

34:20 (17:8)

Ein verschlafener Altenceller Start gaukelte den Gästen vor, eine Chance zu haben. So stand es nach 17 Minuten 7:7, doch Dannenberg durfte sich da schon beim Gastgeber bedanken, dass er viele Steilangriffe vergab. Dann aber steigerte sich der SVA, zog auf 14:7 davon und hatte dann keine Probleme mehr. Altencelle war immer klar vorn, sodass Coach Thomas Kahle sogar Raum für Experimente hatte. „So bekam jeder Spieler auch seine Anteile“, so Andreas Fieker.

Tore für SV Altencelle: Dehning (10), Peters, Weinmann (je 6), Sander (4), Woitas, Herbst, M. Fieker (je 2), Katzer (1).

Von cz